Respekt: Menschen! e.V.

„Respekt: Menschen!“ ist ein gemeinnütziger Verein, entstanden aus einer Bürgerinitiative für Flüchtlinge in Ludwigshafen

Die meisten von uns haben Erfahrung mit der Flüchtlingsarbeit durch ehrenamtliche Tätigkeit in verschiedenen Organisationen. Unser Ziel: Anerkennung der Würde jedes Menschen, auch von Flüchtlingen. 

Illustration: Goccedicolore

Weshalb setzen wir uns gerade für Flüchtlinge ein?

Menschen flüchten aus ihrer Heimat, weil sie in Not sind. Oft war ihr Leben in Gefahr. Dort, wo sie sich hinflüchten, sind sie selten willkommen. 

Es verschlägt sie zu uns aus sehr verschiedenen Lebenssituationen: Aus Luxuswohnungen, Häusern, Mietskasernen, Hütten. Angekommen, müssen die meisten in Lagern leben, abseits unserer Gesellschaft. Oft jahrelang. Dort müssen sie sich mit Fremden Gemeinschaftsküche, Dusche und Toiletten teilen. Zusätzlich leiden viele unter der Unsicherheit, ob sie überhaupt bleiben dürfen. 

Arbeiten dürfen sie nach 3 Montaten Aufenthalt in Deutschland, und dann mit amtlicher Genehmigung nach "Vorrangprüfung", d.h. findet sich ein anderer Bewerber aus Europa, hat der Vorrang.

Zum Leben erhalten sie weniger als HARTZ IV; davon müssen sie außer dem täglichen Bedarf oft noch Rechtsanwaltskosten bestreiten, denn im Asylverfahren gibt es kein Armenrecht.

Ihre Lebensumstände sind insgesamt niederdrückend: Zur Unsicherheit, ob sie bleiben dürfen, kommen die Vorschriften für ihren Aufenthalt, die eine abweisende Unfreundlichkeit darstellen. 

All das kann den weiteren Lebensweg von Kindern und Erwachsenen zerstören. Die Bürgerinitiative „Respekt: Menschen!“ möchte, dass wir in Ludwigshafen die Flüchtlinge als Mitmenschen sehen und akzeptieren. 

Flyer

FlyerBI2015.pdf
Download 

Spendenkonto:

Bürgerinitiative Respekt:Menschen!

Iban: DE03 5455 0010 0191 7402 40

Bic:   LUHSDE6AXXX

Top